Hurra, der Nazi-Laden ist geschlossen!

In der letzten Augustwoche öffnete am Brüderweg 15, mitten in der Dortmunder Innenstadt, das Bekleidungsgeschäft „Tønsberg“. Hier wurde das bei Rechtsextremen beliebte sogenannte Modelabel „Thor Steinar“ verkauft.

Jeden Montag standen wie seitdem gemeinsam mit dem Bündnis BlockaDO vor dem Geschäft und haben für die Schließung demonstriert. Und Hurra: Der Nazi-Laden ist nun Geschichte.

Wir treffen uns aber noch einmal am Montag, um Danke zu sagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*